+49 3641 8893-12

Aktuelles

Diabetes hat bei ORTHOJENA keine Chance – die Versorgungsmöglichkeiten für mehr Lebensqualität

Die Volkskrankheit in Deutschland hat einen Namen: Diabetes. Viele fürchten ihn und zahlreiche Menschen sind betroffen. Doch die Diagnose Diabetes muss nicht das Ende der Welt bedeuten. ORTHOJENA versorgt Sie kompetent und hilft Ihnen, krankheitsbedingten Fußproblemen vorzubeugen.

Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Diabetes und beklagen Fußschmerzen. Durch den erhöhten Blutzucker und die daraus resultierenden Nervenschädigungen kann es zu Überlastungen der Fußknochen, Fehlstellungen und aber auch zu Verletzungen kommen, die nicht gleich bemerkt werden. Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen und besuchen Sie eines unserer Orthopädie-Schuhtechnik-Fachgeschäfte im Freistaat Thüringen.

Unsere Leistungen für eine kompetente Diabetesversorgung:

  • Diabetesadaptierte Fußbettungen
  • Spezial- und Prophylaxeschuhe
  • Elektronische Fußdruckmessung
  • Podologie

Was passiert, wenn die Verletzungen am Fuß unbeachtet bleiben?
Die kleinen Verletzungen führen zunächst zu einer lokalen Entzündung, die sich anschließend auf den Knochen bzw. das Gelenk oder in den Weichteilen ausbreiten kann. Als letzte lebensrettende Maßnahme bleibt oft nur die Fußamputation. Durch eine individuelle Diabetesversorgung von ORTHOJENA wird eine orthopädische Unterstützung im diabetischen Bereich gewährleistet und die Verletzungsgefahr minimiert. Bei unserer Arbeit legen wir einen besonderen Wert auf Beratung, Aufklärung und Diskretion.

Sie leiden an Diabetes und möchten ein schmerzfreies Leben trotz Krankheit führen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin in einem Orthopädie-Schuhtechnik-Fachgeschäft von ORTHOJENA in Ihrer Nähe und wir beraten Sie gerne – diskret und mit viel Zeit für mehr Lebensqualität.