+49 3641 8893-12

Aktuelles

Frostbeulen an den Füßen? Nicht mit Tipps und Schuhen von ORTHOJENA!

Weihnachten naht, die Temperaturen sinken in den Keller und es meldet sich ein über den Sommer hinweg fast vergessenes Problem zurück: die eiskalten Füße. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Durchblutungsstörungen, zu enge Schuhe oder einschnürende Strümpfe hemmen die Durchblutung der Füße und lösen eine Kältegefühl aus.

ORTHOJENA steht seit vielen Jahren für die Optimierung der Fußgesundheit in Thüringen. Aber auch die Wärme Ihrer Füße liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir für Sie die fünf ORTHOJENA-Anti-Kalte-Füße-Tipps zusammengestellt:

  1. Fußbad fördert Durchblutung
    Heiß-kalte Wechselduschen nach dem Aufstehen machen nicht nur munter, sondern regen auch den Blutkreislauf an. So bleiben die Füße den ganzen Tag warm. Am Abend sollte man sich dagegen ein entspannendes, warmes Fußbad gönnen. Das steigert die Körpertemperatur und somit das Wohlbefinden.
  2. Ausreichend trinken
    Trinken Sie statt Kaffee und Alkohol lieber Wasser oder ungesüßte Tees. Denn mangelt es dem Körper an Flüssigkeit, wird das Blut dicker und kann nicht mehr richtig zirkulieren. Das Resultat: kalte Füße.
  3. Schnee-Schock für die Füße
    Barfuß Laufen im Schnee gilt als Alternative zum sommerlichen Wassertreten. Kurz werden die Füße der eisigen Kälte ausgesetzt, um sofort danach wohltuend warm zu werden. Das regt die Durchblutung an und die Füße werden warm.
  4. Mehr Durchblutung mit Massagen
    Massagen können zum Beispiel mit einem Igelball oder einem Holzroller durchgeführt werden. Die Bewegungen fördern die Durchblutung und tauen kalte Zehen im Handumdrehen wieder auf.
  5. Vitamin für mehr Wärme
    Kalte Hände und Füße weisen meist auf einen Mangel an Vitamin B hin. Deshalb gehört vor allem grünes Gemüse wie Brokkoli, Kohl, Spinat oder Fenchel auf den winterlichen Speiseplan.

Womit Sie im Winter nichts falsch machen können? Mit dem richtigen Schuhwerk. Denn wenn Sie sich draußen aufhalten, sollten Sie hochwertige Schuhe tragen, um Ihre Füße vor Kälte zu schützen. Und denken Sie daran: Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einen Gutschein für gesunde Schuhe oder passende Hilfsmittel zur Jahreszeit – das ist immer eine gute Idee.

ORTHOJENA kann Ihnen mit tollen Winterschuhen helfen. Besuchen Sie uns gerne und wir zeigen Ihnen die modischen und kuschelig warmen Schuhe für den Winter. Wir freuen uns auf Sie!