+49 3641 8893-12

Aktuelles

Schöne Beine trotz Venenkrankheit? ORTHOJENA weiß wie!

Besonders im Herbst kommen in Kombination zu einem schönen Rock oder Kleid sehr oft Strumpfhosen zum Einsatz. Diese sollten modisch, farblich aktuell und passend zum Look sein. Aber was ist, wenn Sie Kompressionsstrümpfe aus gesundheitlichen Gründen tragen müssen?

ORTHOJENA hat die Lösung für modebewusste Frauen mit einer Venenerkrankung: Wir bieten neben hautfarbenen Strümpfen immer die aktuellen Mode- und Trendfarben in unseren Filialen an. Gemeinsam mit unseren namhaften Partnern geben wir Ihnen somit die Möglichkeit, Ihren persönlichen Stil auch mit einem Venenleiden voll auszuleben. Ob elegant, sportlich oder ausgeflippt – wir finden für Ihren persönlichen Look den passenden Kompressionsstrumpf.

Doch Farbe und Muster sind nicht alles: Erst wenn Kompressionsstrümpfe perfekt passen, können sie ihre medizinische Wirkung entfalten. Diese Passgenauigkeit wird bei ORTHOJENA durch spezielle Strumpfmess-Systeme ermittelt – für die optimale Passform. Denn medizinische Kompressionsstrümpfe werden bei einer bestehenden Venenerkrankung vom Arzt verordnet. Sie sind in verschiedenen Druckstärken (Kompressionsklassen) als Serien- oder Maßanfertigung erhältlich.

Der ORTHOJENA-Tipp für Ihre Kompressionsstrümpfe

Waschen Sie Ihre Kompressionsstrümpfe entweder per Hand oder in der Waschmaschine bei 30 Grad im Schongang täglich. Dadurch erhalten Sie die Spannkraft und die Farbe der Strümpfe. Für den großen Auftritt im Herbst.

Sie wollen modisch durch Herbst und Winter schreiten? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns und wir beraten Sie zum Thema Kompressionsstrümpfe und Zubehör, wie zum Beispiel Anziehhilfen.